Wildkräuter Spaziergänge im Herbst

Herbstzeit – Samen- und Früchtezeit
Wertvolle Öle und Vitamine warten auf uns (und natürlich auf die Wildtiere), geknackt zu werden wie zum Beispiel vom Haselstrauch. Diese nähren und schütze uns vor kommenden kalten Zeiten. Komm mit, wir finden Beeren der Eberesche, des Weißdorns und der Schlehe.

Bitte zieh gutes Schuhwerk an, da es auch mal rutschig sein kann.

Und wenn es regnet? Macht nichts, wir gehen trotzdem los.

Wald-Wildkräutertour
Wir erkunden die westlichen Wälder und entdecken dabei so allerlei.
Auf einem ausgesuchten Waldweg finden wir typische Waldpflanzen wie Engelwurz, Eberesche usw. Zu den Bäumen gibt es Wissenswertes zu erzählen und auch das Sammeln der Früchte kommt dabei nicht zu kurz. Wir sammeln für Tee, Tinkturen, Öle ect. Für unsere wilde Küche setzen wir einen Wildkräuteressig an und eine süße Kostprobe darf dabei nicht fehlen.

Bringt bitte ein Behältnis und ein kleines Messer mit.

Termine der Wald-Wildkräutertouren:

Sa, 24. September
Sa, 01. Oktober
Sa, 29. Oktober
Sa. 05. November

Zeitpunkt: 10 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Ende Ochsengasse, am Waldweg, in 86391 Stadtbergen


Die Touren finden im Rahmen des Lets-Tauschringes Augsburg statt.
Wenn du teilnehmen möchtest, melde dich kurz an.

Mache gerne einen Termin aus und schicke mir eine Mail an hallo@elkeskiba.de, verwende das Kontaktformular oder rufe mich an unter 015152224870.