Über mich

Aufgewachsen bin ich zwischen Lech und Wertach in der Stadt Augsburg. Zur Zeit lebe ich in der Nähe der westlichen Wälder, wo man wunderbar nach Wildpflanzen Ausschau halten kann.

Kauffrau für Büromanagement habe ich gelernt, was mich jedoch auf Dauer nicht erfüllte. Ein sinnvoller Job sollte es sein und so arbeitete ich viele Jahre in einem kleinen Naturkostladen. Parallel dazu machte ich verschiedene Ausbildungen wie zum Beispiel, die, zur Ernährungsberaterin mit dem Schwerpunkt pflanzliche Ernährung.

Seit 2010 beschäftige ich mich mit den Themen Minimalismus, Dankbarkeit, Achtsamkeit und warum weniger oft mehr ist. Ich konnte mich schon immer gut in die Menschen einfühlen und mochte es, mich für andere einzusetzen, natürlich auch für andere Tiere.

Zauber-volle Schafgarbe (Achillea millefolium)

Durch die Wildpflanzen, die im nachhinein ganz intuitiv in mein Leben kamen schließt sich für mich der Kreis.

Mit Freude, Herz und Einfühlungsvermögen.
Ihre Elke Skiba